Renditeimmobilie Wohnen am Campus, Heide

  • Denkmalschutzimmobilie Wohnen am Campus,Heide,Schleswig-Holstein
  • Denkmalschutzimmobilie Wohnen am Campus,Heide,Schleswig-Holstein
  • Denkmalschutzimmobilie Wohnen am Campus,Heide,Schleswig-Holstein
  • Denkmalschutzimmobilie Wohnen am Campus,Heide,Schleswig-Holstein

Studentenapartments am Campus Heide

Lage, Lage Lage! Das sind die 3 entscheidenden Kriterien für eine lukrative Investition in eine Renditeimmobilie als Kapitalanlage. Die unmittelbare Nachbarschaft zur Hochschule überzeugt und gewährleistet eine nachhaltig gute Vermietbarkeit. Auf 5946 qm entstehen in Heide zwei identische Baukörper mit jeweils 47 Apartments, verteilt auf jeweils 3 Ebenen mit insgesamt 6 Wohntrakten, die vom gemeinsamen Treppenhaus erschlossen werden. Im Erdgeschoss befindet sich ein weiterer Raum für Waschmaschinen. Ein direkter Zugang zum Gelände der Hochschule ist gegeben. Jedes der Apartments verfügt über ausreichend große verschließbare Abstellboxen für Fahrräder etc. auf dem Grundstück. Darüber hinaus befinden sich 38 Stellplätze auf dem Grundstück, welche sich im Gemeinschaftseigentum befinden. Auf dem Gelände befindet sich ferner ein Technikraum indem zwei für die Wärmeversorgung geplante Pellet-Heizwerke untergebracht sind. Des Weiteren ist eine Fläche von ca. 25 qm für die Müllentsorgung vorgesehen.

Neubau der Studentenwohnanlage

Bauen unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit beinhaltet schonend mit natürlichen Ressourcen umzugehen und Techniken für Energieeinsparungen vorzunehmen. Das hat die Initiatoren dazu veranlasst, den KfW Standard KfW 40 anzustreben, der besagt, dass der Primärenergiebedarf gegenüber der normierten Energieeinsparungsverordnung (EnEV 2009) mindestens 40% niedriger liegen muss. Der Einsatz von zwei Pellet-Heizanlagen trägt u. a. zur Einhaltung dieser Norm bei. Die des Weiteren hier vorgenommene Holzbauweise der Renditeimmobilie hat nicht nur vergleichsweise bessere Wärmedämmungswerte, sondern bietet Vorteile hinsichtlich eines gesunderen Wohnklimas.

Apartments modern möbliert

Die moderne und auf die Bedürfnisse der Studenten konzipierte Inneneinrichtung der Renditeimmobilie ist ein besonderes Plus für die Studierenden. Sie müssen sich um nichts kümmern und können sich voll auf das Studium konzentrieren. Vermieter haben schon allein deswegen einen Vorteil gegenüber anderen Mietangeboten. Nahezu alle Möbel werden in Deutschland in eigener Herstellung von einem spezialisierten Unternehmen hergestellt und vor Ort installiert. Der Hersteller gibt eine mehrjährige Garantie auf die gelieferte Einrichtung, was für die Qualität der Möbel spricht. Die Kücheneinrichtung beinhaltet eine integrierte Mikrowelle, Herd mit Ceranfeld und Spüle. Jedes Apartment der Renditeimmobilie verfügt selbstverständlich über ein eigenes Bad und ein Internetanschluss ist ebenso obligatorisch.

Kapitalanlage Studentenwohnanlage

Mit dem Erwerb eines Studentenapartments in der Renditeimmobilie in Heide werden Sie zum Eigentümer einer Wohnung im „eigenständigen Teileigentum nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)“, für das Sie Ihren eigenen Grundbucheintrag bekommen. Die Studentenwohnanlage „Wohnen am Campus“ in Heide trägt den Bedürfnissen der heute Studierenden und Auszubildenden nach eigenständigem modernen Wohnraum während der Studienzeit voll Rechnung. Die meisten bevorzugen die Wohnform einer eigenständigen Wohnung, in der sie tun und lassen können, was sie wollen und sich vor allem in erster Linie dem Studium hingeben können.

Die voll mit modernen sehr gut ausgestatteten Möbeln versehenen Apartments der Renditeimmobilie verfügen neben einer schicken Küche natürlich über ein komfortables Bad, was sich jeder Student heute wünscht. Zu jeder Wohneinheit gehört ferner ein geräumiger Außenabstellraum für Fahrrad etc. Die hohe Energieeinsparung aufgrund der Bauweise nach KfW 40 Standard verringert die Verbrauchskosten auf ein Minimum, was den Vermietern zugutekommt, weil die Apartments pauschal inklusive aller Nebenkosten vermietet werden.

Sicherheit und Rentabilität

Erträge aus Studentenapartments unterliegen nicht in dem Maße Schwankungen, wie Fonds, Aktien und andere Beteiligungen, sondern bieten weitgehend kalkulierbare Mieteinnahmen. Dafür sorgt die stetig hohe Nachfrage nach kleinteiligem Wohnraum, insbesondere bei Studenten. Der Verwaltung der dieser Renditeimmobilie durch ein professionelles Management kommt dabei große Bedeutung zu. Die für die Wohnanlage in Heide eingesetzte Verwaltung verfügt nicht nur über Erfahrung in der Wohnungseigentümerverwaltung sondern führt auch bereits seit Jahren Vermietungen durch, insbesondere auch mit Studenten. Ein installierter Mietpool sorgt dafür, dass die Mieteinnahmen bei allen Apartments gleich hoch sind und das Risiko bei etwaigem vorübergehenden Leerstand eines Apartments minimiert ist. Studentenapartments sind ebenso beleihbar, wie sonstige Wohnimmobilien. Wer heute langfristig zinsgünstige Kredite nutzt, steigert somit die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital erheblich.