Denkmalimmobilie Innenstadt-Palais, Leipzig

  • Denkmalschutzimmobilie Innenstadt-Palais,Leipzig,Sachsen
  • Denkmalschutzimmobilie Innenstadt-Palais,Leipzig,Sachsen

Hoher Wohnkomfort garantiert gute Vermietbarkeit

Das Mehrfamilienhaus und das neu entstehende Stadthaus befinden sich im Stadtteil "Zentrum Nord" von Leipzig. Geplant ist eine grundlegende Sanierung des bestehenden Wohngebäudes mit dem Ziel der Schaffung gut nutzbarer und hochwertiger Wohneinheiten. Hierbei wird großer Wert auf einen hohen Wohnkomfort und eine gute Vermietbarkeit gelegt. Zudem wird im jetzigen Gartenbereich ein hochwertiger Neubau entstehen.

Exponierte Lage

Das Objekt wurde im Jahr 1878 errichtet. Es befindet sich in unmittelbarer Zentrumsnähe. Diese exponierte Lage ist nicht nur aufgrund der Zentrumsnähe, sondern auch wegen der Nähe zu größeren Grünbereichen wie dem Leipziger Zoo und dem Rosental, ein sehr beliebtes Wohngebiet mit gut erhaltener bzw. sanierter Altbausubstanz. Das gesamte Anwesen wird im Zuge der geplanten Baumaßnahmen instandgesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert. Nach der Sanierung werden insgesamt 13 Wohneinheiten entstehen. Zusätzlich entsteht eine weitere Wohneinheit in Form eines separaten Neubaus. Zehn Wohnungen des Altbaus erhalten als Wert- und Nutzungssteigerung einen Balkon entsprechend der Auflage der Denkmalbehörde. Der Neubau erhält einen Gartenanteil. Die Außenanlagen werden gärtnerisch gestaltet. Im Innenhof entstehen 4 Stellplätze.

Sanierung nach Vorgaben der Denkmalbehörde

Im Vorfeld der gezielten Planung und Vorbereitung der Sanierungsmaßnahmen wird eine Bestandsaufnahme durchgeführt. Hierbei werden in den Verdachtsbereichen möglicher Bauschäden, insbesondere im Bereich bisheriger WCs und Küchen sowie in den Bereichen defekter Dachentwässerungen genauere Untersuchungen durchgeführt und deren Ergebnisse bei der Durchführung der Sanierungsmaßnahmen berücksichtigt. Unter Einhaltung der Forderungen des Denkmalschutzes und Beachtung der vorhandenen Konstruktion sind bei dem Gebäude umfassende Modernisierungsmaßnahmen zum Erreichen einer sehr guten Wohnqualität erforderlich. Hierbei unterstützen insbesondere die neuen modernen Grundrisse die Nutzungsmöglichkeiten der Wohnungen.

Wohnen in detailgetreu rekonstruierten Denkmälern

Durch die noch zahlreich vorhandenen Denkmäler in der ruhigen Seitenstraße der Ernst-Pinkert-Straße entwickelte sich hier und in den weiteren Parallelstraßen der wohl modernste Sanierungsstil Leipzigs. Moderne Grundrisse in Kombination mit restaurierten Stuckdecken und Haustechnik der gehobenen Art werden diese Gegend mit zu einer der beliebtesten Ecken Leipzigs werden lassen.


> mehr Immobilien aus Leipzig ansehen
> zur vorigen Immobilie aus Leipzig   |   > zur nächsten Immobilie aus Leipzig