Denkmalimmobilie Main Waterside Suites, Frankfurt

  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen
  • Denkmalschutzimmobilie Main Waterside Suites,Frankfurt/Main,Hessen

Historisch, einzigartig und gradlinig

Backstein lebt. Er erzählt Geschichte. Architektonische Schönheit, klare Strukturen, Räume mit Deckenhöhen über drei Metern fünfzig. Atemberaubender und einzigartiger Loftcharakter, bei dem Details aus der Vergangenheit konvertiert und in eine außergewöhnliche Wohnraumgetaltung integriert werden. Zuhause in der Denkmalimmobilie "Main Waterside Suites".

Eine neue Wohnwelt entsteht

Ein Quartier mit anspruchsvollen Wohnungen in einem geschichtsträchtigen und denkmalgeschützten Industriedenkmal, direkt am Ufer des Mains mit ausgedehnten Grünanlagen und einer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. An der Stadtgrenze zur Finanzmetropole Frankfurt gelegen, ideal angebunden an die Großstadt und das internationale Flughafen-Drehkreuz. Hier – direkt am Mainufer – entsteht eine zeitgemäße Interpretation und Transformation von Historie in die Moderne, für Trendsetter mit einem Gespür für das Außergewöhnliche. Atemberaubende Loftatmosphäre Die Großzügigkeit und Geradlinigkeit des Industriedenkmals sind Garant für Individualität der Innenarchitektur und des Interieurs der Wohnungen mit atemberaubender Loftatmosphäre. Die ideale Raumaufteilung mit ausgewählten Details und einem zeitlosen Wohndesign sprechen das gehobene Mieterklientel an. Ein Engagement, das sich langfristig auszahlt und durch die Denkmalschutzverordnung attraktive Steuervorteile birgt.

Spürbare Geschichte

In der Denkmalimmobilie "Main Waterside Suites" wurde gearbeitet, tagein, tagaus, im Schichtdienst, 24 Stunden, sieben Tage die Woche – die Kessel standen niemals still. Wo einst hektische Betriebsamkeit die Luft mit Dunst, Staub und Lärm erfüllte, herrscht heute idyllische Ruhe, mit grünen Flächen und Erholung am Fluss und doch der spürbaren Präsenz der Geschichte über alten Backsteinen. 1884 entstand am Ufer des Mains die Papierfabrik, die zwei Jahre später von Philipp Offenheimer übernommen und zu einem erfolgreichen Standort ausgebaut wurde. Dabei brachte die Kanalisierung des Mains für das Gelände Sicherheit vor Hochwasser und ermöglichte den schnellen Transport von Rohstoffen und Produkten über den Fluss. Die jüdische Unternehmerfamilie verließ 1938 Deutschland in Richtung USA, den Betrieb übernahm der Berliner Friedrich Minoux. Nach dem Krieg erhielt Ernst Offenheimer, der Sohn Philipps, die Fabrik zurück, die dann in den Besitz der Phrix-Werke AG überging. Diese baute den Betrieb von damals 500 Mitarbeitern auf 1.000 Werksarbeiter aus. 1968 ging das Gelände an die BASF, die den Betrieb 1970 schloss und an einen Privatmann veräußerte.

Charakter-Wohnungen

Es sind die Details der Denkmalschutzimmobilie, die in den neuen Lofts faszinierende Akzente setzen und ihnen Einzigartigkeit und Einmaligkeit verleihen. Die luftigen Wohnungen in dem denkmalgeschützten Gebäude überzeugen durch Deckenhöhen von über drei Metern fünfzig. Die Räume bieten flexible Aufteilungen mit offener Struktur, die durch die Verwendung von Leichtbauwänden an die Wohnerwartungen angepasst werden können, ohne den einmaligen Charakter zu verlieren. Zahlreiche Experten haben an einem Konzept zur Erhaltung der Wesensmerkmale innerhalb der Transformation zu einem modernen Wohnkonzept gearbeitet. Dabei wurden insbesondere auch die Gegebenheiten der Lage zwischen Wasser und Grünanlagen mit der Anbindung an die Infrastruktur und die Metropole Frankfurt in die Überlegungen miteinbezogen. Mit Bedacht wurden zwischen den bestehenden denkmalgeschützten Anlagen Neubauten geplant, die sich harmonisch in das beeindruckende Ensemble integrieren.


> Konnten wir Ihr Interesse wecken? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen